Nach einem Gastauftritt an der Hamburgischen Staatsoper stürzt sich der Balletttänzer Alex ins Hamburger Nachtleben. Per Zufall entdeckt er ein Zeitungsfoto, das in ihm den Verdacht bestärkt einen unbekannten Zwilling zu haben. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Doppelgänger verfällt er einem Nachtrausch, bei dem die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen.

Stab und Besetzung

Darsteller:
Jana Pulkrabek
Otto Bubenicek
Jiri Bubenicek
Valerie Niehaus
Mathias Sanders

Sowie Tänzern der Hamburgischen Staatsoper, Semperoper Dresden und Opera de Paris

Buch & Regie: Jana Pulkrabek & Otto Bubenicek
Produktion: Jana Pulkrabek
Kamera: Jens Harms
Choreografie: Jiri Bubenicek
Szenenbild: Chariklia Chilas
Maske: Patrick Mai
Schnitt: Otto Bubenicek
Musik: Otto Bubenicek
Mischung/Sound Design: Philipp Teichmann

Gefördert von:
Filmförderung Hamburg
Hamburische Kulturstiftung
Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds
Kulturbehörde Hamburg

Sowie:
Frank Otto Medien
Der Neue Klub: Kulturgesellschaft